Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung
 
 
 
 
 
 

FDP Kreisverband Aachen-Land

Aktuelles

07. Oktober 2018
Brief an die Basis: Markus Herbrand MdB stimmt Mitglieder auf die Europawahl ein

05. Oktober 2018
Berufskollegs stärken – Herausforderungen und Chancen

04. Oktober 2018
FDP-Bezirksverband Aachen geht mit Patrick L. Schunn in die Europawahl

30. September 2018
Meilensteine für NRW

22. September 2018
Geld, Image, Infrastruktur verbessern

mehr

Termine

28. Oktober 2018
Landtagswahl in Hessen

01. November 2018
Allerheiligen

05. Dezember 2018
Tag des Ehrenamtes

mehr

Werner Pfeil trifft Neumitglieder in Stolberg

10. November 2017

Zweites Neumitgliedertreffen der FDP Aachen-Land

2. Neumitgliedertreffen am 9. November 2017 in Stolberg

Stolberg. Gestern trafen sich Neumitglieder der Freien Demokraten in Stolberg, die der Einladung des Kreisverbandes zum gegenseitigen Kennenlernen gefolgt sind. Spannend waren die Exklusivberichte aus dem Landtag, die es aus erster Hand von Dr. Werner Pfeil MdL gab. Dieser wusste sämtliche Fragen der Neumitglieder zu Themen wie Verkehrs-, Bildungs- und Energiepolitik ausführlich zu beantworten.

Frank Schniske, der für den Bundestag in 2017 kandidiert hatte, referierte zu Beginn der Veranstaltung über die Geschichte des Liberalismus, den Parteiaufbau und zeigte den Neumitgliedern verschiedene Wege aktiver Mitarbeit auf.

Es wurde angeregt über aktuelle Tagespolitik diskutiert, auch zahlreiche landespolitische Themen standen im Fokus des Interesses. Fest steht, dass diese Veranstaltungsreihe in 2018 fortgesetzt wird.

Darüber hinaus veranstaltet der NRW-Landesverband am 18.11.2017 einen Neumitgliederkongress in Düsseldorf. Infos dazu nebst Anmeldemöglichkeit findet man im Web unter

» www.fdp.nrw/termin/neumitgliederkongress-der-fdp-nrw.

drucken

zurück

Wir im Netz...

» FDP Aachen-Land auf Facebook

Landesverband

FDP-Landesband Nordrhein-Westfalen

» www.fdp.nrw

„Europa hat seinen Preis. Es hat aber vor allem seinen Wert.“
(Guido Westerwelle)