FDP Kreisverband Aachen-Land

Aktuelles

17. April 2018
Stamp bleibt FDP-Landeschef

14. April 2018
Feierliche Verabschiedung von Monika Müller-Zwingmann

12. April 2018
Besuch des Parlaments der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens

24. März 2018
Genug an der Uhr gedreht!

21. März 2018
Schwarz-Gelb steuert NRW in Richtung Wachstum

mehr

Verkehrsfluss verbessern, Wohnbereiche entlasten

10. Dezember 2017

L 223 Ausbau zwischen dem Schulzentrum in Herzogenrath bis Würselen-Birk

Herzogenrath/Würselen. Im Verkehrsausschuss des Landtags von Nordrhein-Westfalen wurde das Benehmen zu dem Straßenbauprogramm, welches Minister Wüst vorgestellt hat, hergestellt.

Die finanzielle Ausstattung ist Gegenstand des Haushaltsbeschlusses. Landtagsabgeordneter Dr. Werner Pfeil: „Erfreulicherweise umfasst das Straßenbauprogramm auch die L 223 als weitere Ausbaumaßnahme zwischen Herzogenrath-Schulzentrum bis Würselen-Birk auf einer Länge von 3,73 Kilometer“.

Die L 223 verbindet über die Anschlussstelle Broichweiden an der A 44 die Stadt Herzogenrath mit dem Bundesfernstraßennetz. Der Neubau der L 223 zwischen der Anschlussstelle Broichweiden und Würselen-Birk (Knotenpunkt B 57 I L 223) ist bereits fertig gestellt. Dieser Abschnitt hat durch die Anbindung an die B 264 und die L 223 zwischen der Anschlussstelle Broichweiden und Würselen-Birk eine eigenständige Verkehrsfunktion, die geprägt ist von Wirtschafts- und Berufspendelverkehren.

„Mit dem Ausbau der L 223 soll der Verkehrsfluss verbessert und die Verkehrssicherheit erhöht werden. Darüber hinaus ermöglicht der Ausbau bauliche Maßnahmen zur Entlastung der Wohnbereiche an der L 223 gegen Immissionen”, so Pfeil weiter.

Super Sonntag, 10.12.2017

drucken

zurück

Wir im Netz...

» FDP Aachen-Land auf Facebook

Landesverband

FDP-Landesband Nordrhein-Westfalen

» www.fdp.nrw

„Europa hat seinen Preis. Es hat aber vor allem seinen Wert.“
(Guido Westerwelle)