Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung
 
 
 
 
 
 

FDP Kreisverband Aachen-Land

Besichtigung des Aachener Rathauses

04. Juni 2018

Statue Karls des Großen am Karlsbrunnen vor dem Aachener Rathaus. Foto: Stefan Steins
Statue Karls des Großen am Karlsbrunnen vor dem Aachener Rathaus. Foto: Stefan Steins

Der Kreisverband der Liberalen Frauen Aachen-Land lädt ein zu einer

Besichtigung des Aachener Rathauses
mit einer besonderen Führung durch
Herrn Georg K. Helg

am Samstag, den 23. Juni 2018 um 15 Uhr

vor dem Haupteingang des Rathauses

Das Aachener Rathaus stellt ein Zeugnis vieler Jahrhunderte dar.

Und wer könnte die Geschichte, die vielen Veränderungen im Laufe von 1.200 Jahren, den Zeitgeist der einzelnen Epochen, die Zerstörungen und Wiederaufbauten besser erklären als der stellvertretende Vorsitzende des Rathausvereins und liberales Urgestein Georg K. Helg. In vielen Publikationen und in einem Film über das Aachener Rathaus erfährt der Leser oder Betrachter schon vieles, aber live ist besser.

Wann: am Samstag, 23. Juni 2018 um 15 Uhr
Wo: vor dem Haupteingang des Rathauses
Kosten: 10 Euro

Die Liberalen Frauen hoffen, Sie für diese Führung begeistern zu können und bitte um Anmeldung bis spätestens 18. Juni 2018 per E-Mail mit Angabe der Personenzahl unter dagmar.goebbels@gmail.com. Weil auch Granusturm und das Glockenspiel besichtigt werden, ist die Teilnahme auf max. 18 Personen begrenzt. Der Aufstieg ist ziemlich anstrengend, so dass zusätzlich Personen ohne diese Turmbesteigung hinzukommen können. Sollten Sie trotz Anmeldung doch nicht teilnehmen können, so wird um Rückmeldung gebeten, damit ein anderer Teilnehmer nachrücken kann.

drucken

zurück

Wir im Netz...

» FDP Aachen-Land auf Facebook

Landesverband

FDP-Landesband Nordrhein-Westfalen

» www.fdp.nrw

„Europa hat seinen Preis. Es hat aber vor allem seinen Wert.“
(Guido Westerwelle)