FDP Kreisverband Aachen-Land

Die FDP Alsdorf hat ein gutes Jahr 2017 vorzuweisen

19. März 2018

Parteitag der FDP Alsdorf mit Neuwahlen des Vorstandes am 14. März 2018

Parteitag der FDP Alsdorf
v.l.: Josef Nevelz (Fraktionsvorsitzender), Süleyman Özdemir (stv. Vorsitzender), Fabian Carduck (Beisitzer), Monika Wirtz (Schriftführerin), Heinz Liska (Vorsitzender), Heiner Breuer (FDP StädteRegion Aachen-Land), Daniel Göttgens (Beisitzer), Hans Goerenz (Beisitzer). Nicht auf dem Bild: André Bischoff (Schatzmeister).

Alsdorf. Als Gast wurde Heiner Breuer, Schatzmeister des FDP-Kreisverbands Aachen-Land, begrüßt. Herr Breuer vertrat den FDP-Vorsitzenden der StädteRegion Aachen, Dr. Werner Pfeil, und wurde als Versammlungsleiter gewählt, so dass er anschließend den Parteitag leitete.

Den Geschäfts- und Rechenschaftsbericht erläuterte der Schatzmeister Heinz Liska. Feststellen könnte man, so Herr Liska, dass die Liberalen in Stadt Alsdorf nach der Landes- und Bundestagswahl wieder viel Stimmenzuwachs in der Stadt bekommen hat. Dies ist auf die neue Strukturierung der FDP und die Konzentration auf die richtigen Themen zurückzuführen.

Den Geschäfts- und Rechenschaftsbericht erläuterte der Schatzmeister Heinz Liska. Feststellen könnte man, so Herr Liska, dass die Liberalen in Stadt Alsdorf nach der Landes- und Bundestagswahl wieder viel Stimmenzuwachs in der Stadt bekommen hat. Dies ist auf die neue Strukturierung der FDP und die Konzentration auf die richtigen Themen zurückzuführen.

Zudem wurden auch die richtigen Kandidaten aufgestellt, die die neue FDP richtig dargestellt haben. Natürlich wurden wieder viele Wahlplakate vor den Wahltagen angebracht, die jedoch zum Teil durch Vandalismus wieder entfernt worden sind. Leidtragende war nicht nur die FDP, sondern auch andere demokratische Parteien.

Weiter führte er aus, dass nach den Wahlen jetzt die Themen aus den Wahlprogrammen und das Gesagte nun in die Wirklichkeit umgesetzt werden müssen. „Dies muss den gewählten Kandidaten immer wieder in Erinnerung gebracht werden“, so Heinz Liska.

Besondere Aufmerksamkeit benötigt die FDP-NRW unter anderem bei einer angestrebten Änderung des „Rauchverbotsgesetzes“. Die Basis solle dies häufiger in Erinnerung bringen. Es muss die Möglichkeit geschaffen werden, dass Gastronomie-Betriebe wieder „Raucherräume“ schaffen dürfen. Dies war auch ein NRW Landeswahl-Thema der FDP NRW. Da wir nun mitregieren in NRW, sollte die FDP-Landesregierung sich in ihrer Amtszeit auch dafür einsetzen.

Spürbarer Anstieg der Neumitgliederzahlen in der StädteRegion

Aufgrund der neu aufgestellten FDP haben die Liberalen 2017 einen guten Zuwachs an Mitgliedern – auch im Stadtverband Alsdorf – erreicht. Wie bereits im letzten Jahr erfolgreich praktiziert, sollen auch in Zukunft den jüngeren Neumitgliedern Wege aufgezeigt werden, wie sie sich erfolgreich in die Kommunalpolitik einbringen und integrieren können.

Die FDP Alsdorf bedankt sich für den geleisteten Einsatz der vergangenen Jahre 2016 und 2017 bei Herrn Hans Goerenz (Vorsitzender) und Herrn Hubert Goerenz (Beisitzer), die beide nicht mehr für weitere Parteiarbeit zur Verfügung stehen können.

Herr Liska führt weiter aus und gibt als Stadtverordneter der FDP/ABU-Fraktion im Rat der Stadt Alsdorf eine kleine Zusammenfassung von 2017.

Als erstes teilt er den Mitglieder mit, dass der Stadtverordnete Herr Josef Nevelz von der aufgelösten Freien Wählern zu uns in die Fraktion gekommen und sich der FDP angeschlossen hat. Durch diese Anmeldung hat sich in der Fraktionsbildung einiges geändert. Herr Josef Nevelz wurde als Fraktionsvorsitzender benannt.

Durch die Veränderung in der Fraktion sind auch einige Änderungen in den Ausschüssen erfolgt. Herr André Bischoff vertritt nun die FDP Alsdorf im Ausschuss für Stadtentwicklung, Herr Süleyman Özdemir im Ausschuss für Schulen, Sport und Kultur, sowie Herr Fabian Carduck im Ausschuss für Gebäudewirtschaft. Somit sind ein Mandatsträger und drei Neumitglieder als Sachkundige Bürger in der Fraktion integriert.

Als letztes wäre noch auszudrücken: Junge Bürgerinnen und Bürger rufen und suchen uns – sie wollen die FDP in ihrer Politik unterstützen. Nehmen wir es an. „Denken wir Neu“, so Heinz Liska!

Ergebnis der Neuwahlen

Vorsitzender: Heinz Liska
Stellv. Vorsitzender: Süleyman Özdemir
Schatzmeister: André Bischoff
Schriftführerin: Monika Wirtz
Beisitzer: Fabian Carduck, Daniel Göttgens und Hans Goerenz
Kreishauptausschuss: Süleyman Özdemir und Daniel Göttgens
Delegierter zum Bezirksparteitag: Heinz Liska

drucken

zurück

Wir im Netz...

» FDP Aachen-Land auf Facebook

Landesverband

FDP-Landesband Nordrhein-Westfalen

» www.fdp.nrw

„Europa hat seinen Preis. Es hat aber vor allem seinen Wert.“
(Guido Westerwelle)