FDP Kreisverband Aachen-Land

Unser Leitbild

Freiheit, Eigenverantwortung, Individualität und Toleranz sind das Fundament unseres Handelns. Unser Leitbild ist der freie, selbstbestimmt handelnde Mensch, der für sich und andere Verantwortung übernimmt. Er vertraut in erster Linie auf seine eigene Kraft und nicht auf den Staat. Er lebt nach seinem eigenen Lebensentwurf und nicht nach den Vorgaben anderer.

» Unser Wahlprogramm

Über uns

Vorstand des FDP-Kreisverbands Aachen-Land
Unser geschäftsführender Vorstand (v.l.): Schatzmeister Heiner Breuer aus Würselen, Vizevorsitzender Christoph Pontzen aus Herzogenrath, der Stolberger Bernd Engelhardt, gleichfalls stellvertretender Vorsitzender, Schriftführerin Peggy Kohlhaas aus Baesweiler und der Vorsitzende Dr. Werner Pfeil aus Würselen. Foto: Christoph Hahn

 

Mit etwa 250 Mitgliedern sind wir in allen neun Städten und Gemeinden des ehemaligen Kreises Aachen durch aktive Ortsverbände präsent. In den Stadt- und Gemeinderäten der Region sind wir jeweils mit einer eigenen Fraktion vertreten.

Karte des ehemaligen Kreises Aachen (1972 - 2009)
Karte des ehemaligen Kreises Aachen (1972 - 2009)

Kernaufgabe unseres Kreisverbandes ist es, die Interessen unserer Mitglieder bzw. Ortsgliederungen extern in den gewählten Parlamenten bzw. Gremien (z.B. der StädteRegion Aachen) und intern gegenüber übergeordneten Gliederungen (z.B. Bezirks- u. Landesverband) zu vertreten sowie den Informationsaustausch innerhalb des Verbandes sicherzustellen.

Der Kreisverband bündelt hierbei die Interessen der Ortsverbände und koordiniert die gemeinsame inhaltliche und organisatorische Arbeit. Er stellt zahlreiche Aktionen auf die Beine, organisiert Veranstaltungen und bietet eine Reihe von Informations- und Freizeitangeboten an.

Unser Verband wird seit 2007 durch unseren Kreisvorsitzenden Dr. Werner Pfeil aus Würselen geführt, der gemeinsam mit dem geschäftsführenden Vorstand das operative Tagesgeschäft verantwortet. Darüber hinaus gehören dem Vorstand neun Beisitzer - aus jeder Kommune ein Beisitzer - sowie kooptierte Mitglieder, die unser Team beratend unterstützen, an.

Höchstes Gremium unseres Verbandes ist der Kreisparteitag, bei dem jedes Mitglied rede- und stimmberechtigt ist. Bei seinen Sitzungen, die mindestens einmal jährlich stattfinden, berät der Parteitag über die aktuelle politische Lage sowie über den Rechenschaftsbericht des Vorstandes. Alle zwei Jahre wählt der Kreisparteitag den Kreisvorstand sowie die zahlreichen Delegierten zu den Bezirks-, Landes- und Bundesparteitagen. Vor jeder Wahl finden sich die Mitglieder des Kreisverbandes bei den Wahlversammlungen zusammen, um die Kandidaten der Partei (z.B. für eine Bundestagswahl) zu wählen.

Rechtliche Grundlage für die Arbeit innerhalb unseres Kreisverbandes ist die derzeit gültige Rahmensatzung für Kreisverbände.

Gemeinsam mit dem Kreisverband Aachen-Stadt bildet der Kreisverband Aachen-Land eine Fraktion, bestehend aus sechs Abgeordneten und zahlreichen sachkundigen Bürgern, die sich als konstruktiv-kritische Opposition etabliert hat.

mehr zum Thema

» Unsere Stadt- und Ortsverbände
» Unser Kreisvorstand stellt sich vor
» Die FDP-Fraktion in der StädteRegion Aachen
» Unser liberales Vorfeld
» Werden Sie Mitglied bei den Freien Demokraten

Kreiswahlversammlung und Kreisparteitag in Alsdorf

Kreiswahlversammlung und Kreisparteitag am 23.09.2016 in der Stadthalle Alsdorf

Am 23. September 2016 fanden in der Stadthalle Alsdorf die Kreiswahlversammlung zur Aufstellung der Bewerber/-innen für die Landtagswahl und Bundestagswahl 2017 sowie der außerordentliche Kreisparteitag zur Wahl der Delegierten und Ersatzdelegierten zu den Landeswahlversammlungen statt.

Liberales Sommerfest 2016 in Eschweiler

Liberales Sommerfest 2016 in Eschweiler

Bei schönstem Sommerwetter feierten die Liberalen am vergangenen Samstag ihr erstes Sommerfest in Eschweiler. Eingeladen hatten der FDP-Kreisverband Aachen-Land und der FDP-Ortsverband Eschweiler zur Grillhütte Dürwiß.

Handwerkstour der FDP-Landtagsfraktion im Aachener Raum

Handwerkstour der FDP-Landtagsfraktion im Aachener Raum am 4. August 2016

Die Handwerkstour der FDP-Landtagsfraktion machte diesmal Station in der Region Aachen. Ralph Bombis, Sprecher für Handwerk und Mittelstand sowie Vorsitzender der Enquete-Kommission „Zukunft von Handwerk und Mittelstand“ besuchte am Donnerstag, 4. August 2016, Betriebe in Schleiden, Aachen-Brand und Würselen. Am Abend war er zudem zu Gast beim städteregionalen Handwerks- und Mittelstandsdialog der FDP in Eschweiler.

Veranstaltung „NRW braucht einen Bildungssprung!“ am 09.03.2017 in Eschweiler

Veranstaltung „NRW braucht einen Bildungssprung!“ am 09.03.2017 in Eschweiler

Impressionen vom Bildungs-Talk am 9. März 2017 in Eschweiler mit Yvonne Gebauer MdL und einem äußerst interessanten Publikum.

„Nicht das Recht des Stärkeren, sondern die Stärkung des Rechts schützt die Interessen aller Staaten am besten.“
(Hans-Dietrich Genscher)