FDP Kreisverband Aachen-Land

Suche...

Sofortprogramm für Heimat und Brauchtum - Paul & Pfeil

01. Mai 2020

youtube image

Die Auswirkungen des Corona-Virus sind auch in den Heimat- und Brauchtumsvereinen deutlich zu spüren. Großveranstaltungen wie Volksfeste, Veranstaltungen der Karnevalsvereine sowie Schützenfeste wurden längst abgesagt, manches wird auch in den nächsten Monaten noch ausfallen müssen.

Die Vereine vor Ort werden kreativ und versuchen ihre Angebote zumindest teilweise in digitalen Formaten anzubieten.

Darüber hinaus wurde heute im Landtag unser Antrag auf eine Soforthilfe für Heimat und Brauchtum beschlossen. Hierzu erklärt Stephen Paul, Sprecher für Heimat, Bauen, Wohnen und Stadtentwicklung:

„Wir wollen, dass die nordrhein-westfälischen Heimat- und Brauchtumsvereine die Krise überleben. Auch um den dort aktiven Menschen ihren Mut und ihre Zuversicht zu erhalten, sind wir bereit Soforthilfe zu leisten.

Gleichzeitig brauchen unsere Heimat- und Brauchtumsvereine über die Soforthilfe hinaus eine Perspektive für die Wiederbelebung ihrer Aktivitäten. Die FDP-Fraktion sieht dabei die Landesregierung auf dem richtigen Weg, verantwortbare Öffnungen wieder zuzulassen und die Vereine selbst einzubeziehen, wenn es darum geht, Konzepte dafür zu realisieren.“

Gemeinsam mit unserem Sprecher für Feuerwehr und Katastrophenschutz, Werner Pfeil erklärt er im Video, wie die Vereine nun unterstützt werden.

Schaut rein!

drucken

zurück

„Unsere Zukunft ist Europa – eine andere haben wir nicht.“
(Hans-Dietrich Genscher)