FDP Kreisverband Aachen-Land

Suche...

FDP der StädteRegion Aachen: Ausreichender Schutz vor Katastrophen?

12. Juli 2020, 06:00Uhr

youtube image

Die FDP der StädteRegion Aachen stellt sich zur StädteRegionswahl 2020 auf.

Die StädteRegion Aachen hat eine Vielzahl von Pflichtaufgaben. Eine davon betrifft den Katastrophenschutz. Jeder Kreis ist zuständig hierfür. Gerade in jüngster Zeit haben wir erlebt, was es bedeutet, wenn Medizin- und Hygieneprodukte aus dem Ausland kommen und nicht geliefert werden können. Aus diesem Grunde haben wir im StädteRegionstag in der Sitzung vom 19.6.2020 einen Antrag gestellt (2020/0280), mit dem eine RWTH Campus Initiative unter dem Titel "Beschaffung, Produktion und Verteilung von Engpassartikeln" für die Zukunft in der StädteRegion dauerhaft nutzbar gemacht werden soll.

Die RWTH Campus Initiative hat eine Webseite aufgebaut, auf der während der ersten Wochen der Corona Krise mehr als 100 Einrichtungen registriert wurden, die mehr als 6,5 Millionen Bedarfsmeldungen abgegeben haben. Über ein internationales Lieferantennetzwerk konnte so geholfen werden.

Wir Liberale fordern, die bestehenden Strukturen innerhalb der StädteRegion mit der Campus Initiative zu bündeln und so insgesamt den Katastrophenschutz in der Region zu stärken und durch weitere Zusammenarbeit diesen weiter auszubauen.

Werner Pfeil für die FDP der StädteRegion Aachen.

» zum Wahlprogramm der Freien Demokraten für die StädteRegion Aachen

drucken

zurück

„Unsere Zukunft ist Europa – eine andere haben wir nicht.“
(Hans-Dietrich Genscher)