Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

FDP Kreisverband Aachen-Land

Aktuelle Meldungen

18. November 2019

Wir trauern um Franz-Josef Zwingmann

Der FDP-Kreisverband Aachen-Land trauert: Franz-Josef Zwingmann, langjähriger Kreisvorsitzender und Fraktionsvorsitzender im Kreistag, ist im Alter von 70 Jahren verstorben.

Franz-Josef Zwingmann

Franz-Josef Zwingmann hat über viele Jahre als überzeugter Kämpfer für die liberale Sache den Kreisverband Aachen-Land geführt und durch sein Kreistagsmandat an der Gründung der StädteRegion Aachen mitgewirkt. Franz war ein zuverlässiger und treuer Mitstreiter. Bis zuletzt hat er sein Ratsmandat in Roetgen ausgeübt und sich für die Belange seiner Gemeinde und der Gesamtregion eingesetzt.

Unser Beileid gilt seiner lieben Frau Monika, seinen Verwandten und Freunden.




18. November 2019

Hebammenausbildungsstandort sichern

Antrag der FDP-Fraktion in der StädteRegion Aachen für die Sitzung des Ausschusses für Soziales, Gesundheit, Senioren und demographischen Wandel am 12. März 2020

FDP-Fraktion in der StädteRegion Aachen

Sehr geehrte Frau Schulz,

hiermit möchten wir Sie höflich bitten, den Tagesordnungspunkt: "Hebammenausbildungsstandort sichern" in die Tagesordnung der Sitzung des Ausschusses für Soziales, Gesundheit, Senioren und demographischen Wandel am 12. März 2020 aufzunehmen.

Der Bundestag hat vor 10 Tagen das Gesetz zur Änderung der Hebammenausbildung beschlossen. Dies soll 2022 in Kraft treten. Die Übergangszeit gilt es jetzt zu nutzen.

Wir müssen den Ausbildungsstandort Aachen beibehalten, sei es durch eine Niederlassung, vorzugsweise einen Vollstudienstandort.

mehr...




15. November 2019

FDP will von Harmonie nichts wissen

Erste Debatte über den Haushalt 2020 der Städteregion

Georg Helg
Georg Helg übt scharfe Kritik an den Grünen. Foto: W. Czempas

Städteregion. Am Ende einer ausgesprochen kurzen Debatte im Städteregionsausschuss zeigte sich Tim Grüttemeier erfreut: „Das war ja eine sehr harmonische erste Haushaltslesung“, lobte der Städteregionsrat alle Anwesenden. Vielleicht war die Harmonie auch dem Umstand zu verdanken, dass Georg Helg zuvor bereits mächtig Dampf abgelassen hatte – im Gespräch mit der Aachener Zeitung.

mehr...




09. November 2019

FDP sieht neue Perspektiven für dass Grundschullehramt

Streit im Schulausschuss, runder Tisch in Düsseldorf.

FDP verstärkt Bemühungen um Grundschulstudiengang in Aachen
Die FDP sieht neue Perspektiven für die Wiedereinführung des Studiengangs für das Grundschullehramt in Aachen. Foto: Stefan Steins.

Städteregion. Daran konnte auch die einstündige und am Ende ergebnislose Diskussion im städteregionalen Schulausschuss nichts ändern: Die FDP sieht neue Perspektiven bei den Bemühungen, in Aachen wieder einen Studiengang für das Grundschullehramt zu etablieren.

mehr...




03. November 2019

Strukturwandel – Chancen und Möglichkeiten in der Euregio

Arbeitsplätze sichern, durch Innovation Wachstum schaffen

Strukturwandel – Chancen und Möglichkeiten<br />in der Euregio

Die Freien Demokraten im Bezirk Aachen laden ein zu einer spannenden
Vortrags- und Diskussionsveranstaltung zum Thema

„Strukturwandel – Chancen und Möglichkeiten
in der Euregio“

21. November 2019 um 19 Uhr
im Technologie-Park, Kaiserstraße 100, 52134 Herzogenrath

u.a. mit

Markus Herbrand MdB, Vorsitzender des FDP-Bezirksverbandes Aachen

Dr. Werner Pfeil MdL, Vorsitzender des FDP-Kreisverbandes Aachen-Land

GF Michael Eßers, Technologiepark Herzogenrath, Begrüßung und Einführung

Jan Schliewert, Euregio Maas Rhein, grenzüberschr. Arbeitsmarkt und EVTZ-Projekte

Christian Laudenberg, IHK Aachen, Gründer u. Start-Ups

GF Samir Khayat, IN4Climate NRW

CEO Artur Steffen, Poligy GmbH

Frederik Cloppenburg, Digital Capability Center

Dr. Gero Vinzelberg, RWE Power AG

mehr...




02. November 2019

Einladung zum Landtagsbesuch

Einladung zum Landtagsbesuch

Nachdem vor zwei Jahren erstmals Mitglieder unseres Kreisverbandes Dr. Werner Pfeil im Landtag besucht haben, gibt es am 13.11.2019 nun die nächste Möglichkeit einen Einblick in die Parlamentsarbeit zu erhalten. Auf dem Programm steht u.a. die Teilnahme an einer Debatte im Plenum, ein Hintergrundgespräch mit Werner Pfeil sowie eine Führung durch die historische Altstadt von Düsseldorf.

Details und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unter » www.wpfeil.de/landtagsbesuch.




01. November 2019

LIF: Früherkennung und Prävention gynäkologischer Krebserkrankungen

„Mammographie tut weh und Impfungen sind gefährlich! Ist Vorsorge überhaupt sinnvoll?“

Liberale Frauen Aachen-Land

Die LIBERALEN FRAUEN des Kreisverbandes Aachen-Land laden ein zu einer Infoveranstaltung zum Thema

„Früherkennung und Prävention gynäkologischer Krebserkrankungen“

am Donnerstag, 14.11.2019 ab 19 Uhr
in der Reiterklause Dürwiß, Grünstraße 119a, 52249 Eschweiler

Gastrednerin:

Frau Dr. Dagmar Swords,
Gynäkologin aus Aachen

mehr...




30. Oktober 2019

KiTa-Gipfel in Aachen

Podiumsdiskussion zur Reform des KiBiz

KiTa-Gipfel in Aachen

Dr. Werner Pfeil MdL lädt ein zum

„KiTa-Gipfel“

am 25. November 2019 um 19 Uhr
im „Space“ des Ludwig Forums, Jülicher Straße 97–109, 52070 Aachen

u.a. mit

Marcel Hafke MdL
Sprecher der FDP-Landtagsfraktion für Familie und Kinder

sowie

Alexander Brockmeier MdL
Sprecher der FDP-Landtagsfraktion für Jugend

Moderation: Dr. Werner Pfeil MdL

mehr...




30. Oktober 2019

Eine Politik gegen oder für die Aachener?

Stadtverkehr: FDP-Ratsfraktion übt harsche Kritik an CDU, SPD und Grünen

Eine Politik gegen oder für die Aachener?
Um die aktuelle Verkehrspolitik – zum Beispiel in Sachen Adalbertsteinweg – ist ein heftiger Streit zwischen FDP auf der einen und CDU, SPD und Grünen auf der anderen Seite entbrannt. Foto: Stefan Steins.

Aachen. Die Diskussion um eine Mobilitätswende in Aachen ist in vollem Gange. Jetzt fährt die FDP-Fraktion mächtige Geschütze gegen CDU, SPD und Grüne auf. Politik gegen die Mehrheit der Aachener werde gemacht, heißt es. Die so Gescholtenen nehmen den Angriff gelassen hin.

mehr...




27. Oktober 2019

Die neue FDPlus ist da!

Das Magazin der Freien Demokratischen Partei.

FDPlus - Neue Ausgabe 03/2019

Im Zentrum der dritten Ausgabe dieses Jahres steht die Klimapolitik: Mit German Engineered Klimaschutz haben wir Freie Demokraten ein Konzept vorgelegt, das die Soziale Marktwirtschaft in den Dienst des Klimaschutzes stellt. So lassen sich die Pariser Klimaziele einhalten – ohne sinnlose Verbote und erzwungenen Verzicht.

FDP-Generalsekretärin Linda Teuteberg beschäftigt sich in ihrem Gastbeitrag mit dem fürchterlichen Terrorangriff in Halle. Sie beschreibt, wie wir als offene Gesellschaft wachsendem Antisemitismus und Rechtsextremismus entschlossen und wirksam entgegentreten können.

Außerdem blicken wir auf den Wahlkampf in Thüringen, wo unser Spitzenkandidat Thomas L. Kemmerich in den Endspurt startet. Wie er das tut, erklärt er selbst. Und schließlich zieht FDP-Chef Christian Lindner zwei Jahre nach der Rückkehr in den Deutschen Bundestag eine Halbzeitbilanz der Arbeit seiner Fraktion und der Arbeit der GroKo.

In der digitalen Ausgabe finden Sie außerdem einen Bonusartikel von FDP-Präsidiumsmitglied Michael Theurer zum Thema Investitionsstau und ein Wahlkampf-Spezial zu Thüringen.

Lesen Sie die fdplus ganz bequem im Browser oder per App auf Ihrem iPhone, iPad oder Android-Gerät. Alternativ können Sie sie auch als PDF herunterladen oder Einzelseiten ausdrucken.

» FDPlus - Aktuelle Ausgabe 03/2019




26. Oktober 2019

„Grundschullehrer in Aachen ausbilden!“

FDP-Anträge in Stadt und Städteregion Aachen: Die RWTH soll neue Lehramtsstudiengänge einrichten

Grundschullehrer in Aachen ausbilden!
Grundschullehrer verzweifelt gesucht: Von 70 freien Stellen an den Grundschulen in der Städteregion konnten laut Städteregionsrat Tim Grüttemeier nur 16 besetzt werden. Foto: Dieter Schütz / pixelio.de

Aachen. In Aachen müssen Lehrerinnen und Lehrer für die Grundschule und die Sekundarstufe I sowie für Sonderpädagogik ausgebildet werden. Das fordern die FDP-Fraktionen in Anträgen an den Aachener Stadtrat und den Städteregionstag. Dem gravierenden Lehrermangel, besonders an den Grundschulen, könne so entgegengewirkt werden, argumentieren die Liberalen. Die RWTH allerdings winkt ab.

mehr...




17. Oktober 2019

Wie funktioniert unsere Demokratie, wie entsteht ein Gesetz?

Dr. Werner Pfeil MdL
Dr. Werner Pfeil wusste das Thema „Demokratie – wie funktioniert sie eigentlich?“ für jedermann verständlich und spannend zu erklären. Großen Klärungsbedarf gab es im weiteren Verlauf allerdings zur Flüchtlingspolitik, die das Gemüt einiger Ehrenamtler augenfällig erhitzten. Foto: Stefan Steins

Aachen. Die Liberalen Frauen des Bezirksverbands Aachen hatten zusammen mit dem Referenten Dr. Werner Pfeil zu diesem Thema eingeladen.

Das Café Papillon in Aachen stellt regelmäßig seine Räume für ehrenamtliche Helfer und Geflüchtete zur Verfügung. Zu vielen rechtlichen und persönlichen Problemen findet jeden Samstag ein Austausch statt.

mehr...




15. Oktober 2019

Auf ein Wort - mit Dr. Werner Pfeil MdL

Katastrophen- und Brandschutz

„Gefahren und Katastrophen stoppen nicht an den Landesgrenzen“, betont unser Sprecher für Feuerwehr und Katastrophenschutz, Dr. Werner Pfeil am Tag der Katastrophenvorbeugung.

Deswegen setzen wir uns beim Katastrophen- und Brandschutz für eine stärkere Zusammenarbeit mit Nordrhein-Westfalens Nachbarländern ein.

In unserem neuen Video erklärt euch Dr. Werner Pfeil, worum es dabei konkret geht. Schaut rein!




12. Oktober 2019

Von der Sicherheit für Radfahrer im Verkehr bis zur Kriminalitätsstatistik im Kreis Düren

Liberale Freuen besuchen die Kreispolizeibehörde Düren
Die Liberalen Frauen mit Katharina Willkomm MdB (Bildmitte) durften gemeinsam mit ihren Begleitern einen Einblick in die Arbeit der Polizeibehörde Düren nehmen. Foto: Stefan Steins

Düren. Gemeinsam mit der Bundestagsabgeordneten Katharina Willkomm (FDP), waren die Liberalen Frauen zu Gast bei der Kreispolizei Düren.

mehr...




10. Oktober 2019

Höne: Wir haben die Antworten!

Henning Höne zu Gast in Mausbach beim außerordentlichen Kreisparteitag der Freien Demokraten.

a.o. Kreisparteitag in Mausbach am 08.10.2019
Die JuLis durften auf dem Parteitag ihren Beitrag zum Wahlprogramm der Städteregion präsentierten. Fotos: Stefan Steins

Mausbach. Der parlamentarische Geschäftsführer der FDP-Landtagsfraktion, Henning Höne MdL, gab als Gastredner beim Kreisparteitag einen umfassenden Überblick über die vergangenen zwei Jahre im Landtag. In seinem Streifzug sprach er alle wichtigen Themen an, die das aufmerksame Gehör der rund 35 anwesenden Mitglieder fanden.

mehr...




10. Oktober 2019

Neue Sicherheit für Straßenausbaubeiträge nach KAG

Anlieger werden finanziell entlastet - Land ersetzt Mindereinnahmen für Kommunen

Düsseldorf. Durch die Volksinitiative des Bundes der Steuerzahler wurden zunehmend Forderungen nach Abschaffung der Straßenausbaubeiträge gestellt. Dem gegenüber stand der nachvollziehbare Wunsch vieler Bürgermeisterinnen und Bürgermeister sowie der Kommunalen Spitzenverbände nach grundsätzlicher Beibehaltung des Systems und Novellierung der zugrunde liegenden Regelungen. Auch die NRW-Koalition hat Modernisierungsbedarf beim Kommunalabgabengesetz gesehen. Beispielsweise verursachen drastisch gestiegene Straßenbaukosten derzeit ein Missverhältnis zwischen erbrachter Leistung und gefordertem Beitrag.

mehr...




09. Oktober 2019

Simmerath aktuell

Simmerath aktuell

mehr...




09. Oktober 2019

Die liberale Plenarwoche vom 09. bis 10. Oktober 2019

Die liberale Plenarwoche

Die Verabschiedung des Bibliotheksstärkungsgesetzes ist der FDP-Fraktion ein Herzensanliegen. Mit dem Gesetz wird der kulturellen Funktion der öffentlichen Bibliotheken im 21. Jahrhundert Rechnung getragen. Denn sie sind längst kein reiner Ausleihort für Bücher mehr. Als moderne Orte der Kultur und Bildung werden öffentliche Bibliotheken künftig auch am Sonntag öffnen können. Debatte über den Gesetzentwurf der Fraktionen von FDP und CDU (Drucksache 17/5637) Mittwoch ab circa 11.35 Uhr.

Weitere liberale Schwerpunkte...

mehr...




01. Oktober 2019

Jugend übernimmt Verantwortung: Neuer Ortsvorstand bei der FDP Baesweiler

Der Ortsparteitag der Freien Demokraten in Baesweiler wählt den 18-jährigen Medizinstudenten Tim Herkens an die Spitze des Ortsverbandes.

FDP OV Baesweiler
Der neue Vorstand der FDP Baesweiler: vorne v.l. Lea Herkens (Schatzmeisterin), Tim Herkens (Vorsitzender), Hans-Dieter Reiprich (Beisitzer), Peggy Kohlhaas (stv. Vorsitzende), Julian Krichel (Beisitzer), hinten Jonas Offergeld (stv. Vorsitzender).

Baesweiler. Nach der Gründung eines Ortsverbandes der Jungen Liberalen, der im letzten Monat stattfand und schon zu einigen Interessenten geführt hat, fand am 26. September der Ortsparteitag der Mutterpartei FDP Baesweiler statt.

mehr...




28. September 2019

Exkursion „Stadtentwicklung nach dem Wassenberger Modell?“

XXXXX

Die Innenstadt in Wassenberg war tot. Dann wurde ein umfangreiches Stadtentwicklungsprogramm aufgelegt, was die Wende brachte. Ein Vorbild für Städte- und Gemeinden bei uns? Wir schauen es uns an und erhalten eine fachkundige Führung.

Interessenten können sich anmelden unter » pontzen@fdp-kreisaachen.de.




» weitere Meldungen finden Sie im Archiv

Wir im Netz...

» FDP Aachen-Land auf Facebook

Landesverband

FDP-Landesband Nordrhein-Westfalen

» www.fdp.nrw

„Europa hat seinen Preis. Es hat aber vor allem seinen Wert.“
(Guido Westerwelle)