FDP Kreisverband Aachen-Land

Aktuelle Meldungen

18. November 2017

Erstmals seit 1973 ohne neue Schulden

Sieben Jahre Stillstand und Blockadepolitik sind beendet


Die schwarze Null ist ein historischer Erfolg für NRW. Der Landeshaushalt für 2018 enthält dabei sogar wichtige Investitionen in die Zukunftsfähigkeit unseres Landes. In der Generaldebatte spricht der FDP-Fraktionsvorsitzende Christof Rasche.

Düsseldorf. Nach 45 Jahren hat eine NRW-Landesregierung erstmals wieder einen Haushaltsentwurf mit einer „schwarzen Null“ vorgelegt. Am Mittwoch wurde der Etatentwurf der Nordrhein-Westfalen-Koalition im Parlament in erster Lesung beraten. Mit den geplanten Investitionen in Bildung, Digitalisierung, Infrastruktur, Innere Sicherheit und Kultur dokumentiert der Etatentwurf 2018 den Politikwechsel und ist ein wichtiger Schritt, um unser Land wieder in die Spitzengruppe der Bundesländer zu bringen.

mehr...




15. November 2017

Werner Pfeil empfängt Besucher im NRW-Landtag

Besuch der Landeshauptstadt Düsseldorf mit Altstadtführung

Besuch der Landeshauptstadt Düsseldorf am 15.11.2017

Düsseldorf. Etwa 50 Besucher aus der Aachener Region durften sich heute einen Eindruck vom nordrhein-westfälischen Landtag machen. Auf dem Tagesprogramm stand neben einem Fachvortrag über die Arbeit des Parlaments als erstes Highlight der Besuch einer Plenarsitzung, bei der es um die Einbringung des Landeshaushalts 2018 der schwarz-gelben Koalition ging. Eine spannende Sitzung mit wahren Redeschlachten, die jedoch aus Zeitgründen schon nach einer Stunde wieder verlassen wurde.

Dr. Werner Pfeil MdL empfing seine Besuchergruppe sodann im Fraktionssaal zu einer Gesprächsrunde, wo die Anwesenden zahlreiche Fragen an ihn richten durften. Diskutiert wurde über aktuelle Gesetzesvorhaben, den NRW-Haushalt, Änderungen im Bildungsbereich und auch über den Störfall in Tihange am Freitag letzter Woche. Nach dem Mittagessen im Brauhaus Füchschen wurde den Teilnehmern die Düsseldorfer Altstadt im Rahmen einer Stadtführung nähergebracht. Begleitet und organisiert wurde die erlebnisreiche Fahrt von Christoph Pontzen aus Herzogenrath, dem an dieser Stelle einmal herzlich dafür gedankt sei.




12. November 2017

Grenzüberschreitende Kooperation intensivieren

Düsseldorf. FDP und CDU wollen den europäischen Zusammenhalt und die grenz-überschreitende Kooperation mit den Niederlanden und Belgien intensivieren. Für die Menschen im NRW-Grenzraum ist die fast 500 km lange Grenze kaum wahrnehmbar. Grenzüberschreitende Vernetzung gibt es bereits seit den 1950er Jahren. Im Detail gibt es aber noch Hemmnisse, die abgebaut werden müssen, um die Potenziale der Grenzregionen noch besser zu nutzen. Insbesondere bei der gegenseitigen Anerkennung von Berufsabschlüssen, der grenzüberschreitenden Kita-, Schul- und Aus-bildungskooperation sehen die Koalitionsfraktionen Handlungsbedarf.

» Antrag: Nordrhein-Westfalen in Europa - Erste Impulse setzen (PDF, 210 KB)




10. November 2017

Werner Pfeil trifft Neumitglieder in Stolberg

Zweites Neumitgliedertreffen der FDP Aachen-Land

2. Neumitgliedertreffen am 9. November 2017 in Stolberg

Stolberg. Gestern trafen sich Neumitglieder der Freien Demokraten in Stolberg, die der Einladung des Kreisverbandes zum gegenseitigen Kennenlernen gefolgt sind. Spannend waren die Exklusivberichte aus dem Landtag, die es aus erster Hand von Dr. Werner Pfeil MdL gab. Dieser wusste sämtliche Fragen der Neumitglieder zu Themen wie Verkehrs-, Bildungs- und Energiepolitik ausführlich zu beantworten.

Frank Schniske, der für den Bundestag in 2017 kandidiert hatte, referierte zu Beginn der Veranstaltung über die Geschichte des Liberalismus, den Parteiaufbau und zeigte den Neumitgliedern verschiedene Wege aktiver Mitarbeit auf.

Es wurde angeregt über aktuelle Tagespolitik diskutiert, auch zahlreiche landespolitische Themen standen im Fokus des Interesses. Fest steht, dass diese Veranstaltungsreihe in 2018 fortgesetzt wird.

Darüber hinaus veranstaltet der NRW-Landesverband am 18.11.2017 einen Neumitgliederkongress in Düsseldorf. Infos dazu nebst Anmeldemöglichkeit findet man im Web unter

» www.fdp.nrw/termin/neumitgliederkongress-der-fdp-nrw.




08. November 2017

3. Sitzung des Rechtsausschusses im Justizzentrum Aachen

Justizzentrum Aachen
Europäischer Tag der Justiz 2017 in Aachen. Foto: Stefan Steins

Aachen. Der Rechtsausschuss des NRW-Landtages hat seine heutige Sitzung anlässlich des „Europäischen Tages der Justiz“ im Justizzentrum Aachen durchgeführt. Die Mitglieder des Rechtsausschusses diskutierten zunächst mit dem Referenten der Einrichtung „Institute for Transnational and Euregional Cross border and Mobility“ (ITEM) der Universität Maastricht über grenzüberschreitende rechtspolitische Themen. Anschließend fand im Ausschuss die Aussprache über die rechtspolitischen Ziele der Landesregierung für die 17. Legislaturperiode statt. Außerdem beriet der Ausschuss erstmalig über den Antrag der Fraktion der SPD „Der Integrationsplan für NRW muss fortgeführt werden“.

Lesen Sie nachfolgend die Begrüßungsrede von Dr. Werner Pfeil, Vorsitzender des Rechtsausschusses, gehalten am 8. November 2017 im Alten Schwurgerichtssaal des Justizzentrums Aachen.

mehr...




14. Oktober 2017

Pannenmeiler Tihange abschalten

Plenarrede von Dr. Werner Pfeil MdL zu Tihange am 11. Oktober 2017

Düsseldorf. Meldungen über Störungen im Atommeiler Tihange an der deutsch-belgischen Grenze reißen nicht ab. Endlich hat der Betreiber Electrabel in einem Gespräch mit Interessengemeinschaften aus Deutschland, Belgien und den Niederlanden jetzt angekündigt, Transparenz schaffen zu wollen. Die Fraktionen von FDP, CDU und Grünen im Landtag fordern den Betreiber auf, eine Prüfung durch unabhängige Sachverständige zu ermöglichen. Die Landesregierung soll sich im Rahmen ihrer Möglichkeiten für die Abschaltung des Reaktors einsetzen.

» Eilantrag: NRW-Regionen unterstützen – Tihange abschalten! (PDF, 210 KB)




13. Oktober 2017

Stabwechsel in der Landtagsfraktion

Christof Rasche ist neuer Vorsitzender der FDP-Landtagsfraktion

Stabwechsel in der Landtagsfraktion
Fraktionsvorstand v.l.: Ralf Witzel, Marcel Hafke, Henning Höne, Christof Rasche, Angela Freimuth, Marc Lürbke

Düsseldorf. Christof Rasche ist neuer Fraktionsvorsitzender der Freien Demokraten im Landtag Nordrhein-Westfalen. Die 28 Abgeordneten wählten den bisherigen Parlamentarischen Geschäftsführer zum Nachfolger von Christian Lindner.

mehr...




11. Oktober 2017

Pfeil: Gesprächsbereitschaft des Betreibers ist positiv - Stilllegung bleibt das Ziel

Plenardebatte zum belgischen Atomreaktor Tihange

Pfeil: Gesprächsbereitschaft des Betreibers ist positiv - Stilllegung bleibt das Ziel

Düsseldorf. In der heutigen Plenardebatte haben die Fraktionen von FDP und CDU sowie Grünen einen Eilantrag zum belgischen Atomreaktor Tihange beschlossen. Darin begrüßen die Fraktionen die vom Betreiber Electrabel in Aussicht gestellte Herstellung von Transparenz und fordern dazu auf, diese nun auch tatsächlich umzusetzen.

mehr...




03. Oktober 2017

Einladung zum Landtagsbesuch von Dr. Werner Pfeil

Landtagsbesuch

Besuchen Sie Dr. Werner Pfeil MdL am 15.11.2017 in Düsseldorf. Das Programm beginnt morgens mit einem informativen Besuch im nordrhein-westfälischen Landtag. Dort wird eine Hausführung, ein Besuch auf der Parlamentstribüne und einen Gespräch mit Dr. Werner Pfeil angeboten. Im Anschluss daran findet ein Rahmenprogramm der FDP statt. Dies beinhaltet unter anderem einen Besuch des Rheinturms und der Düsseldorfer Altstadt.

Mehr Informationen zum Programm und zur Anmeldung unter

» www.wpfeil.de/landtagsbesuch




26. September 2017

Frank Schniske sagt Danke

Im Videobeitrag auf Facebook dankt er den FDP-Wählern für ihr Vertrauen und den Helfern für ihre Unterstützung.




25. September 2017

Das Comeback ist gelungen: FDP zieht wieder in den Bundestag

Mit Christian Lindner gemeinsam ziehen viele neue Gesichter in den Bundestag


Berlin. Das spektakulärste politische Comeback der bundesdeutschen Geschichte ist perfekt: Nach vier außerparlamentarischen Jahren gelingt den Freien Demokraten der Wiedereinzug in den Bundestag.

mehr...




23. September 2017

So machen die Freien Demokraten Wahlkampf in Eschweiler

Eindrücke vom Abschlusswahlkampf zur BTW17 in Eschweiler

Eindrücke vom Abschlusswahlkampf in Eschweiler

Eschweiler. Finaler Großwahlkampf heute in Eschweiler, u.a. mit dem hiesigen Bundestagskandidaten der Freien Demokraten, Frank Schniske, den Jungen Liberalen aus dem Bezirk Aachen (JuLis), Jacques Michel Bloi von den niederländischen Liberalen (VVD) sowie zahlreiche Mitglieder aus dem Ortsverband. Das Infomaterial war binnen kurzer Zeit unters Volk gebracht - so mach Wahlkampf wirklich Spaß!

Einen ganz großen Dank an all die vielen Wahlkämpfer, die uns heute in Eschweiler mit ihrem Engagement unterstützt haben!




21. September 2017

Frank Schniske für die Freien Demokraten

Wahlaufruf: Am Sonntag beide Stimmen für die FDP!




21. September 2017

Heißere Debatten als beim TV-Duell

Die Kandidaten für die bevorstehende Bundestagswahl stellen sich im Ritzefeld-Gymnasium den Fragen der jungen Wähler.

Heißere Debatten als beim TV-Duell
Bundestagswahl: Kandidaten diskutieren mit jungen Wählern

Stolberg. Immer wieder stecken die Schüler die Köpfe zusammen und tuscheln hinter vorgehaltener Hand. Daraufhin folgt zumeist Gekicher, das sich schließlich irgendwo zwischen den Stuhlreihen wieder verliert. Grund für diese Reaktionen gab es allemal bei der Podiumsdiskussion zu den Bundestagswahlen am Montagmorgen im Stolberger Ritzefeld-Gymnasium. Denn so viel sei gesagt, es ging heißer und pointierter zu, als beim TV-Duell.

mehr...




20. September 2017

In Deutschland ist das Projekt einmalig

„Rupert-Neudeck-Haus“ an der Pilgerbornstraße in Roetgen eröffnet. Der Verein „Roetgen hilft Menschen in Not e.V“ hat es in Rekordzeit errichtet.

„Haus für Menschen in Not“ in Roetgen
Vor dem neuen Haus für Menschen in Not an der Pilgerstraße: Mitglieder des Vereins „Roetgen hilft Menschen in Not e.V.“, Städteregionsrat Helmut Etschenberg, Imam Adnan Nakdali und viele andere waren zur Eröffnung gekommen. Fotos: Heiner Breuer

Roetgen. Das „Rupert-Neudeck-Haus“ an der Pilgerbornstraße 1e in Roetgen wurde am Samstag feierlich eröffnet. Für diesen besonderen Anlass hatte der Verein „Roetgen hilft Menschen in Not e.V“ ein Dorffest organisiert, das zahlreiche Gäste anlockte.

mehr...




19. September 2017

Wir kämpfen dafür, dritte Kraft zu werden

600 Delegierte haben am Sonntag ihren Wahlaufruf mit zehn „Trendwenden“ für Deutschland verabschiedet.

FDP-Sonderparteitag in Berlin am 17. September 2017
FDP-Sonderparteitag in Berlin am 17. September 2017

Berlin. Die Freien Demokraten drängen zurück in den Bundestag: Eine Woche vor der Bundestagswahl haben sie auf ihrem Sonderparteitag mit ihrem Wahlaufruf ihren Gestaltungswillen untermauert. "Es ist ein historischer Bundesparteitag, weil wir jetzt noch eine Woche kämpfen, dass es der letzte Bundesparteitag in der außerparlamentarischen Opposition gewesen sein wird", ist FDP-Chef Christian Lindner zuversichtlich. Die FDP sei "bereit zur Übernahme von Verantwortung", aber nicht um jeden Preis.

mehr...




18. September 2017

Frank Schniske im Interview

Frank Schniske tritt bei der Bundestagswahl 2017 als Direktkandidat der FDP für den Bezirk Aachen-Land an. Verena Müller, Lokalredakteurin der Aachener Zeitung hat ihn zum Interview getroffen.




18. September 2017

Frank Schniske von der FDP kandidiert erstmals für den Bundestag

Frank Schniske von der FDP kandidiert erstmals für den Bundestag
Bemüht sich erstmals um ein Mandat im Bundestag: Berufsschullehrer Frank Schniske. Foto: Verena Müller

Herzogenrath. Den Seehof in Herzogenrath hatte sich der FDP-Bundestagskandidat Frank Schniske als Treffpunkt für ein Gespräch ausgesucht, weil er „gerne unter Menschen ist“, wie er sagt. Der Katschhof in Aachen wäre ihm noch lieber gewesen, aber da war ihm Andrej Hunko (Die Linke) zuvorgekommen.

Wahnsinnig viel los ist zwar am frühen Nachmittag im Seehof nicht, aber immerhin gibt es eine konstante Geräuschkulisse im Hintergrund. Die dürfte Schniske gewohnt sein als Lehrer für Wirtschaft und Politik an der Berufsschule in Herzogenrath. Ob er da den Parteinachwuchs heranzieht?

mehr...




15. September 2017

Weiterbildungskolleg der Städteregion: Kleine Parteien, großer Auftritt

Politisches Speeddating für Erstwählerinnen und Erstwähler zur Bundestagwahl 2017 in Würselen

Weiterbildungskolleg der Städteregion - Kleine Parteien, großer Auftritt
Im Weiterbildungskolleg der Städteregion in Würselen wurde gestern schon mal gewählt. Die Ergebnisse am Ende des Speed-Datings waren durchaus überraschend. Foto: Yannick Longerich

Würselen. Dieses Ergebnis hatte es in sich: Als die Stimmverteilung der zweiten „Probewahl“ auf der Leinwand aufleuchtete, ging ein Raunen durch den Saal. Unter den Schülern des Weiterbildungskollegs (WBK) der Städteregion in Würselen hatte sich Gabi Halili von der Linkspartei als Siegerin hervorgetan.

40 Prozent der Erststimmen entfielen auf sie. Auch bei den Zweitstimmen war die Linke das Maß aller Dinge mit knapp über 35 Prozent. Die CDU verfehlte hier mit 4,9 Prozent sogar den Einzug ins Parlament.

mehr...




15. September 2017

Frank Schniske in der Talkshow „My Sahne“ bei NRWtv

Frank Schniske in der Talkshow „My Sahne“ bei NRWtv Aachen

Aachen. FDP-Bundestagskandidat Frank Schniske trifft auf "Aachener Liebe"-Designerin Nicole Heinen und die Mediensprecherin der Bäckerei LEO, Michaela. In einer Gesprächsrunde stehen die Themen Onlinemarketing und Soziale Netzwerke im Mittelpunkt.

» www.nrwision.de




» weitere Meldungen finden Sie im Archiv

Wir im Netz...

» FDP Aachen-Land auf Facebook

Landesverband

FDP-Landesband Nordrhein-Westfalen

» www.fdp.nrw

„Europa hat seinen Preis. Es hat aber vor allem seinen Wert.“
(Guido Westerwelle)