Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

FDP Kreisverband Aachen-Land

Aktuelle Meldungen

09. Januar 2023

Impresionen vom Neujahrsempfang 2023

Jens Teutrine begeistert das Publikum mit flammender Rede

Neujahrsempfang am 08.01.2023 in Eschweiler
Gelungener Jahresauftakt der Freien Demokraten am 8. Januar 2023 in Eschweiler. Fotos: Stefan Steins

Eschweiler. Am Samstag fand nach zwei Jahren Coronapause wieder der traditionelle Neujahrsempfang der FDP-Kreisverbände Aachen-Stadt und -Land statt. Rund 60 Gäste waren der Einladung in den Eschweiler Talbahnhof gefolgt. Die Kreisvorsitzenden Dr. Alexander Heyn und Christoph Pontzen hießen die Gäste in ihren Grußworten herzlich willkommen. Flammende und inspirierende Vortäge aus der Bundes- und Landespolitik gab es anschließend von Jens Teutrine MdB, Vorsitzender der Jungen Gruppe der FDP-Bundestagsfraktion, der eigens aus Bielefeld angereist war sowie von Dr. Werner Pfeil MdL, Vorsitzender des Rechtsausschusses des NRW-Landtags.

 


 

09. Januar 2023

Liberaler Mittelstand NRW: Einladung zum 1. Liberalen Mittelstandsabend

Einladung zum Mittelstandsabend des Liberalen Mittelstands


Mittelstandsabend zum Zukunftsthema Wasserstoff

am Freitag, 3. Februar 2023 um 19.00 Uhr
im Atelier Piano, Burgstraße 26, 52222 Stolberg


Impulsvortrag: „Bedeutung der Zukunftstechnologie Wasserstoff für unsere Region“

Welche Möglichkeiten bieten sich für Unternehmen im Raum Aachen

Referent: Fabian Müller-Lutz vom Hydrogen Hub Aachen

mehr...

 


 

06. Januar 2023

Kommunalpolitik ohne Ulrich Göbbels

Seit 48 Jahren ist er FDP-Mitglied. Seit 2004 sitzt er für die Liberalen im Eschweiler Stadtrat. Nun zieht er sich zurück.

Ulrich Göbbels
Ulrich Göbbels saß für die FDP seit 2004 im Eschweiler Stadtrat. Nun scheidet er aus diesem Gremium aus. Foto: Harry Reimer

Eschweiler. „Es war schon ein komisches Gefühl“, sagt Ulrich Göbbels und schiebt nach nur wenigen Sekunden hinterher: „Aber ich hatte es mir vorgenommen und ich habe es auch durchgezogen.“ Seit knapp 48 Jahren ist Ulrich Göbbels Mitglied der FDP. Seit 2004 saß der Diplom-Ingenieur und Oberstudienrat für die Eschweiler Liberalen im Stadtrat. Doch damit ist seit wenigen Tagen Schluss. Mitte Dezember hat der 71-Jährige bei Bürgermeisterin Nadine Leonhardt (SPD) diesbezüglich vorgesprochen. In der Ratssitzung Ende Dezember 2022 wurde er – im nichtöffentlichen Teil – offiziell verabschiedet.

mehr...

 


 

23. Dezember 2022

Wir wünschen frohe Weihnachten!

Weihnachtsgrüße

Wir wünschen Ihnen ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest im Kreise Ihrer Lieben und die besten Wünsche für ein gesundes und glückliches neues Jahr 2023!

FDP-Kreisverband Aachen-Land

 


 

20. Dezember 2022

Einladung zum Neujahrsempfang

Einladung zum Neujahrsempfang


Wir, die FDP-Kreisverbände Aachen-Stadt und -Land, freuen uns sehr, Sie nach zwei Jahren Pause wieder zu einem gemeinsamen Neujahrsempfang einladen zu können.

Gerne würden wir mit Ihnen das letzte Jahr Revue passieren lassen und auf das Jahr 2023 gemeinsam anstoßen.

Hierzu laden wir Sie herzlich

am Sonntag, den 8. Januar 2023 um 11:00 Uhr
in den Talbahnhof Eschweiler, Raiffeisenplatz 1-3, 52249 Eschweiler

zu unserem Neujahrsempfang ein und dürfen Ihnen als Redner unter anderem

Jens Teutrine MdB
Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion für das Bürgergeld,
Vorsitzender der Jungen Gruppe der FDP-Bundestagsfraktion

und

Dr. Werner Pfeil MdL
Vorsitzender des Rechtsausschusses des Landtags

ankündigen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und die Möglichkeit, in einem schönen Rahmen, persönlich mit Ihnen ins Gespräch zu kommen und haben für Ihr leibliches Wohl gesorgt.

Bitte geben Sie uns bzgl. Ihrer Teilnahme eine Rückmeldung bis zum 01.01.23 an pontzen@fdp-kreisaachen.de, damit wir besser planen können.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr 2023.

» Einladung (PDF, 84 KB)

 


 

18. Dezember 2022

Moritz Körner zu Gast im Stolberger „Piano“

Informations- und Diskussionsabend zum Reformprozess der FDP NRW

Moritz Körner MdEP zu Gast im Stolberger „Piano“
Fotos: Stefan Steins

Stolberg. Nach der Landtagswahl haben die Freien Demokraten in Nordrhein-Westfalen einen umfangreichen Reformprozess gestartet. Diesen stellte Moritz Körner am 15. Dezember im weihnachtlich geschmückten „Piano“ in der Stolberger Altstadt den zahlreich erschienenen Mitgliedern der Liberalen aus den Kreisverbänden Aachen-Stadt und -Land vor. Der Generalsekretär der FDP in NRW und Europaparlamentsabgeordnete erläuterte im Detail den Zwischenstand des laufenden Reformprozesses als Reaktion auf das schwache Abschneiden der FDP bei den jüngsten Landtagswahlen in Nordrhein-Westfalen.

Die letzten Monate waren insbesondere von einem Krisenmodus bestimmt: Krieg, Corona, Inflation. Deswegen brauche unser Land gerade jetzt eine zukunftsgerichtete und veränderungsfreudige politische Kraft, so Körner.

Besonderer Dank galt an diesem Abend dem Kreisvorsitzenden, Christoph Pontzen, für die Organisation sowie Natalie M. Stercken für die Gastfreundschaft in ihrem Café „Piano“.

mehr...

 


 

15. Dezember 2022

Nachruf auf Heiner Breuer

Nachruf

 

Heiner Breuer

Der FDP-Kreisverband Aachen-Land trauert um

Heiner Breuer

der plötzlich und unerwartet im Alter von 59 Jahren verstorben ist.

Heiner Breuer war seit 2001 Mitglied der Freien Demokraten und seit 2012 Kreisschatzmeister unseres Kreisverbandes.

Darüber hinaus war er sachkundiger Bürger unserer StädteRegionstagsfraktion im Umweltausschuss.

Wir verlieren mit Heiner Breuer ein sehr engagiertes und hilfsbereites Mitglied und einen liebevollen Menschen.

Unser Mitgefühl gilt seiner Familie.

 

FDP Kreisverband Aachen-Land

Christoph Pontzen
Kreisvorsitzender

 


 

14. Dezember 2022

FDP informiert zum neuen Bürgergeld

Jens Teutrine MdB

Der FDP-Ortsverband Aachen-Mitte lädt herzlich ein zum Themenabend


„Bürgergeld – zwischen liberalem Ideal und Realpolitik: Eine gelungene Reform?“

mit

Jens Teutrine MdB
Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion für Bürgergeld

am Dienstag, den 20. Dezember 2022, 18:00 Uhr
im Restaurant „La Finestra“, Pontstr. 123, 52062 Aachen.

Jens Teutrine wird zum Thema berichten, auch kritische Aspekte offen ansprechen und ist gerne zur Diskussion bereit.

Um eine Anmeldung per Mail an philipcierniak@web.de wird gebeten. Im Rahmen der vorhandenen Kapazitäten ist eine Teilnahme auch ohne Anmeldung möglich. Über Ihre Teilnahme würden wir uns freuen!

» Einladung (PDF, 136 KB)

 


 

01. Dezember 2022

Einladung: Infoabend zum Reformprozess der Landespartei

Moritz Körner MdEP

Die FDP-Kreisverbände Aachen-Stadt und -Land laden Sie herzlich ein zu einer


Informations- und Diskussionsveranstaltung zum Reformprozess der Landespartei

am Donnerstag, 15. Dezember 2022 um 19:00 Uhr
in das Piano, Burgstr. 26, 52222 Stolberg

mit

Moritz Körner MdEP
Generalsekretär der FDP Nordrhein-Westfalen

Nach dem verheerenden Ausgang der Landtagswahl hat der Landesverband einen umfangreichen Reformprozess eingeleitet, der durch den Landesparteitag am 21. Januar 2023 abgeschlossen werden soll. Die hierbei erarbeitenden Änderungsvorschläge sind weitreichend und betreffen sowohl die Struktur der Partei als auch die Vorgehensweise bei Personalentscheidungen (Vorstandswahlen, Listenaufstellungen).

Uns ist es ein wichtiges Anliegen, Sie über diese beabsichtigten Reformen zu informieren und Ihnen die Möglichkeit zu geben, sich hierzu mit Ihren Gedanken und Wünschen einzubringen. Über Ihre Teilnahme würden wir uns daher sehr freuen.

» Einladung (PDF, 80 KB)

 


 

26. November 2022

Kirchenaustritt: FDP lässt nicht locker

Antwort auf Kleine Anfrage zu Wartezeiten für Stolberger Abgeordneten Pfeil unbefriedigend. Fraktion will nachlegen.

Amtsgericht Eschweiler
Bei den Amtsgerichten in unserer Region, in denen online Termine zum Kirchenaustritt gebucht werden können, sind frühestens im Februar wieder Termine frei. Foto: Stefan Steins

Aachen. Das Landesjustizministerium hat die Kleine Anfrage zu den teils monatelangen Wartezeiten auf einen Kirchenaustrittstermin bearbeitet. Über die Antwort ist Werner Pfeil (FDP) mehr als verärgert. Seine Fraktion will nun nachlegen.

mehr...

 


 

25. November 2022

Parteiübergreifender Vorstoß für Einstein-Teleskop

NRW-Landtagsfraktionen werben für die Unterstützung des in den Niederlanden geplanten Projekts aus Bundesmitteln.

Dr. Werner Pfeil MdL
Dr. Werner Pfeil: Einstein-Teleskop als europäisches Projekt in NRW vorantreiben! Foto: FDP.

Düsseldorf. Das Einstein-Teleskop soll ein wegweisendes Forschungsprojekt in der Region werden. Doch das zuständige Bundesministerium will den Bau in den Niederlanden finanziell nicht bezuschussen. Nun gibt es eine neue Initiative mehrerer NRW-Landtagsfraktionen.

mehr...

 


 

08. November 2022

FDP in Eschweiler: Neue Strategie und ein erster Hauch von Wahlkampf

FDP will den Fokus verstärkt auf die sich bietenden Chancen für die Stadt richten. Das Motto lautet „Eschweiler kann“.

Stefan Schulze
Stefan Schulze will mit der FDP den Blick verstärkt auf die Chancen richten, die sich Eschweiler aktuell und in den kommenden Jahren bieten. Foto: Harry Reimer.

Eschweiler. Die Eschweiler FDP will einen Strategiewechsel vollziehen und ihre Positionen und Themen besser in der Öffentlichkeit platzieren. Wie das gehen soll, erläutert der Partei- und Fraktionsvorsitzende Stefan Schulze.

mehr...

 


 

31. Oktober 2022

FDP möchte sich mit Positionspapier für Handwerk stark machen

Dr. Werner Pfeil MdL
Der Kreishauptausschuss der FDP kam im Restaurant „Bohler Heide“ zusammen. Fotos: Manuel Hauck.

Eschweiler. Der „Kampf um Nachwuchskräfte“, der viele Branchen betrifft, liegt vor allem im demografischen Wandel begründet. Davon war Dr. Werner Pfeil, FDP-Landtagsabgeordneter, während des Kreishauptausschusses überzeugt. Dieser kam im Restaurant „Bohler Heide“ zusammen, um sich speziell dem Thema Handwerk zu widmen. Neben Pfeil war Abgeordneter Dietmar Brockes, Sprecher für Industrie und Energie der FDP-Landtagsfraktion, und Yannic Schmitt, Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Aachen, vor Ort, um die immensen Herausforderungen wie Rohstoff- und Personalmangel sowie Energiepreise zu beleuchten.

mehr...

 


 

26. Oktober 2022

Werden bald Grundschullehrer in Stolberg ausgebildet?

Lehrermangel an Grundschulen, aber die Landesregierung ist gegen einen neuen Studienstandort im Raum Aachen.

Dr. Werner Pfeil MdL
Setzt sich vehement für die Grundschullehrerausbildung an der RWTH ein: FDP-Landtagsabgeordneter Dr. Werner Pfeil. Foto: FDP.

Aachen/Stolberg. Die Landesregierung findet Argumente gegen einen neuen Studienstandort im Raum Aachen. Der Landtagsabgeordnete Werner Pfeil (FDP) und Stolbergs Bürgermeister Patrick Haas (SPD) warnen vor noch stärkerem Lehrermangel an den Grundschulen.

Die Chancen für einen Grundschullehramtsstudiengang im Raum Aachen stehen mehr als schlecht. Die NRW-Landesregierung beabsichtigt zwar eine grundsätzliche Erhöhung der Studienplatzkapazitäten, die Planungen seien jedoch nicht abgeschlossen. Der Aufbau eines neuen Studienstandortes in der Region steht ganz offensichtlich nicht auf der Agenda – sehr zum Ärger des Stolberger Landtagsabgeordneten Werner Pfeil (FDP).

mehr...

 


 

24. Oktober 2022

FDP verabschiedet Positionspapier „Stärkung des Handwerks in der StädteRegion Aachen“

Impressionen vom Kreishauptausschuss des FDP-Kreisverbandes Aachen-Land

Kreishauptausschuss am 19. Oktober 2022 in Eschweiler
Bilder vom Kreishauptausschuss in Eschweiler. Fotos: Stefan Steins

Eschweiler. Der Kreishauptausschuss Aachen Land hat am 19. Oktober 2022 das Positionspapier zur Stärkung des Handwerks in der StädteRegion Aachen beraten und beschlossen.

Das Papier beinhaltet wichtige Themen wie Fachkräftemangel, Ausbildung und Nachwuchsfindung, gestiegene Kosten durch unterschiedliche Krisen, Bürokratieabbau und Zusammenarbeit von Hochschulen und Berufsschulen in einem „Handwerker Campus“. Zu Gast waren Dietmar Brockes MdL, Dr. Werner Pfeil MdL und Yannic Schmitt, Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Aachen, die diese Themen aus ihrer Sicht beleuchteten.

 


 

23. Oktober 2022

Einladung zum Dialog mit Henning Höne

Henning Höne MdL
Henning Höne MdL, Fraktionsvorsitzender der FDP NRW

Der FDP-Bezirksverband Aachen lädt Sie herzlich ein zu einer


Dialogveranstaltung

am Dienstag, 15. November 2022 um 19.00 Uhr
in das Hotel-Restaurant „Rotes Einhorn“, Monschauer Landstr. 152, 52355 Düren

mit

Henning Höne
Vorsitzender der FDP-Landtagsfraktion

mehr...

 


 

23. Oktober 2022

Liberaler Mittelstand NRW: Einladung zum liberalen Mittelstandsfrühstück

Einladung zum Unternehmerfrühstück des Liberalen Mittelstands


5. Mittelstandsfrühstück im Raum Aachen

am Samstag, 26. November 2022 um 10.00 Uhr
im JUFA Hotel Jülich, am Brückenkopfpark, Rurauenstr. 13, 52428 Jülich


Das europäische Förderprogramm Interreg Maas-Rhein fördert unsere Unternehmen in der Grenzregion

Impulsvortrag: Fabian Thimm, die Regionale Antenne des Interreg Maas-Rhein Programmes

mehr...

 


 

22. Oktober 2022

Kleine Anfrage: Werner Pfeil fordert schnellere Möglichkeit zum Kirchenaustritt

Dr. Werner Pfeil MdL
Der Stolberger FDP-Abgeordnete Werner Pfeil verlangt von der Landesregierung Auskunft, wie sie die Wartezeiten auf einen Kirchenaustritt verkürzen will. Foto: FDP

Aachen. Die Landesregierung muss sich zu den langen Wartezeiten für einen Kirchenaustritt vor allem in der Städteregion Aachen erklären. Der Stolberger Abgeordnete Werner Pfeil hat dazu eine Kleine Anfrage gestartet.

mehr...

 


 

20. Oktober 2022

Positionspapier zur Stärkung des Handwerks in der StädteRegion Aachen

beschlossen auf der Sitzung des Kreishauptausschusses des FDP-Kreisverbandes Aachen-Land am Mittwoch, 19. Oktober 2022

Antragsteller: Geschäftsführender Kreisvorstand, Dr. Werner Pfeil MdL

Der Kreishauptausschuss möge beschließen:

Das Handwerk ist einer der vielseitigsten Wirtschaftsbereiche in Deutschland. Es bildet mit seinen kleinen und mittleren Betrieben das Kernstück der deutschen Wirtschaft und ist die Basis für Innovation und Fortschritt in unserem Land. Das Handwerk ist darüber hinaus ein wichtiger Bestandteil der Gesellschaft. Viele Handwerksbetriebe sind regional verwurzelt und engagieren sich in ihrer Heimatkommune oder in Vereinen.

Wir bekennen uns zum Handwerk und möchten das Handwerk in der StädteRegion stärken und politisch dabei unterstützen, die akt. Krise zu überwinden und grundsätzliche Hemmschwellen abzubauen. Hierbei legen wir als FDP-Kreisverband Aachen-Land unseren Fokus auf Themen, die wir vor Ort mitbeeinflussen können.

mehr...

 


 

13. Oktober 2022

Infos zum Bürgergeld

von Jens Teutrine MdB, Sprecher für Bürgergeld der Freien Demokraten im Deutschen Bundestag

Bürgergeld


WAS IST DAS BÜRGERGELD?

Das Bürgergeld ist die Weiterentwicklung der Grundsicherung für Arbeitslose und wird das bisherige Hartz-IV-System ab dem 01.01.2023 schrittweise vollumfänglich reformieren. Mit der Bürgergeldreform passen wir das Grundsicherungssystem den aktuellen und künftigen Herausforderungen des Arbeitsmarktes an.

WAS IST DAS NEUE AM BÜRGERGELD?

Ziel der Bürgergeldreform ist ein Sozialstaat, der nicht nur Bedürftigkeit versorgt, sondern Chancen ermöglicht, um sich von der Abhängigkeit von Sozialleistungen zu befreien. Wir machen die Grundsicherung unbürokratischer, schaffen mehr Fairness und Leistungsgerechtigkeit.

Auf Initiative der Freien Demokraten verbessern wir in einem ersten Schritt endlich die Hinzuverdienstregeln für Erwachsene und Jugendliche. Durch das neue Weiterbildungsgeld und die Abschaffung des sogenannten Vermittlungsvorrangs begegnen wir den Herausforderungen des Arbeits- und Fachkräftemangels und unterstützen diejenigen, die sich durch eine berufliche Qualifikation aus der Arbeitslosigkeit befreien wollen.

mehr...

 


 

» weitere Meldungen finden Sie im Archiv

 


 

Termine

Derzeit keine Termine

FDP Aktiv!

FDP Aktiv!

» fdp-aktiv.de

„Europa hat seinen Preis. Es hat aber vor allem seinen Wert.“
(Guido Westerwelle)

Datenschutzeinstellungen

Diese Webseite nutzt Cookies und tauscht Daten mit Partnern aus. Mit der weiteren Nutzung wird dazu eine Einwilligung erteilt. Weitere Informationen und Anpassen der Einstellungen jederzeit unter Datenschutz.